Energetische Behandlungsformen

Therapie

 

 

Alle Ungleichgewichte/Krankheiten im Körper eines Tieres resultieren im Urgrund aus einem geistig seelischen Bereich. 
Die Harmonisierung dieser Themen ist Vorraussetzung für die Heilung der organischen Beschwerden. Energetische Behandlungsformen beinhalten einen differenzierten und tiefen Zugang zu den Ursachen der Beschwerden.
Ich arbeite ausschließlich intrazellulär, d.h.alle Behandlungen haben eine Tiefenwirkung und damit eine dauerhafte Wirkung. Insbesondere sind energetische Methoden sehr sanft und entspannend für das Tier. 
 
 
 
 
 
BALANCETECHNIK
 
Diese spezielle, von mir selbst entwickelte manuelle Therapietechnik, setze ich grundsätzlich 
bei allen Behandlungen ein. Über meine Hände wirke ich direkt am Tier auf die Zellen bis in ihren Kern ein. Ich setze dabei einzelne Finger oder auch meine ganze Hand ein, sowie leichte Druck und Zugbewegungen am Körper des Tieres. Z.B. Klopfen einzelner Körperregionen, leichtes Ziehen an Schwanz o. Gliedmaßen.
Ich harmonisiere so sämtliche Krankheitsgeschehen, akuter und chronischer Natur, insbesondere ererbte Ungleichgewichte im Tier.Eine Behandlung dauert ca. 1,5 Std., sie verursacht auffallend viel Entspannung b.z.w. Müdigkeit. Die Tiere sollten nicht unmittelbar danach gearbeitet, trainiert werden. Die sanfte Art und Weise dieser Therapie trägt sehr zur Vertrauensbildung im Tier bei. Das Immunsystem des Tieres wird dabei stark mobilisiert.Entgiftungsprozesse sind immer zu erwarten.
 
 

 

Klassische Homöopathie

Ich nutze bei allen Behandlungen die klassische Homöopathie, da sie ebenfalls im Feinstofflichen des Körpers an der Zelle ansetzt und meine Behandlungsform der Balancetechnik (siehe oben) hervorragend abrundet bzw.ergänzt. 

 

Kontitutionsanalyse

Diese Methode dient der ganzheitlichen Typbestimmung des Tieres.
Es gibt pflanzliche oder mineralische Homöopathika, die dem Typ ihres Tieres entsprechen. Dieses Mittel dient, nach regelmäßiger Einnahme, ihrem Tier in jeder Hinsicht. Es wirkt auf den Körper, sowie auf die Psyche ihres Tieres harmonisierend.
Viele grundlegende Beschwerden ( zB. Verdauugsstörungen oder Immunschwächen)
sind in den meisten Fällen stark gelindert oder geheilt.

 

 

Diagnostik

Während einer tierheilpraktischen Behandlung erhalten sie von mir eine differenzierte Diagnostik, die ich über das körperliche und energetische Magnetfeld des Tieres empfange. Ich lege dabei meine Hände an den betreffenden Bereich am Körper des Tieres und erhalte so die Informationen der Krankheit. Meine Händen dienen mir sozusagen als Antennen.